Isolierglas


 

Wärmedämmung

 

Bei Einfach- oder älteren Isoliergläsern geht viel Wärme durch das Fenster verloren. Dank hochentwickelter Technologien reduziert modernes Wärmedämm-Isolierglas die Wärmeverluste drastisch und hält die Heizwärme da, wo sie hingehört: im Raum. Die Vorteile:deutlich geringere Heizkosten, ein Beitrag zum Umweltschutz und spürbar gesteigerte Behaglichkeit, vor allem in Fensternähe. Dabei hat Glas einen Vorteil gegenüber allen anderen Baumaterialien: Kostenlose Energiegewinne durch solare Einträge reduzieren den Energiebedarf.Die Bundesregierung fördert Bauherren und Eigentümer, ihre Gebäude energieeffizient zu sanieren, um den CO2-Ausstoß zu verringern und Energie einzusparen. Die Abrechnung erfolgt dabei über die KfW, die Ihre Maßnahmen durch das Förderprogramm "Energieeffizient Bauen/Sanieren" mit zinsgünstigen Krediten oder Zuschüssen bei der Finanzierung unterstützt. Nutzen Sie dazu die von der KfW bereit gestellten Fahrpläne.

 

 


Sprossengläser

 

Mit Sprossen-Isoliergläsern erhalten auch denkmalgeschützte Häuser eine moderne Wärmedämmung, ohne ihren nostalgischen Charme einzubüßen. Bei bestimmten Ausführungen liegen die Sprossen zwischen den Scheiben.

 

 


Wintergärten

 

Beheizte Wintergärten sollen auch in der kalten Jahreszeit genutzt werden. Das erfordert eine detaillierte klimatechnische Planung, um den Aufenthalt sowohl im Sommer als auch im Winter angenehm zu machen – und natürlich das geeignete Wärmedämmglas!

 

 


Selbstreinigende Gläser

 

Selbstreinigende Gläser verfügen auf der Außenseite über eine Beschichtung, durch die das Wasser fast rückstandslos abläuft und dabei noch Schmutz aufnimmt. Außerdem werden organische Verschmutzungen aktiv zersetzt. Weniger Reinigungsaufwand ist der Effekt.

 

 


Schallschutz

 

An verkehrsreichen Straßen, in der Nähe von Eisenbahnlinien oder Einflugschneisen kann andauernder Lärm das Wohlbefinden in den eigenen vier Wänden extrem beeinträchtigen. Schallschutz-Isoliergläser können den Lärm so stark abdämpfen, dass er im Innern kaum noch hörbar ist. Der Lärm bleibt draußen und die Heizwärme im Winter drinnen.

 

 


Multifunktionsglas

 

Wärmedämmung, Schallschutz, Sicherheit: Diese drei Funktionen lassen sich auch in ein Isolierglas integrieren. Das Multifunktionsglas erfüllt drei Ansprüche in einem: hohe Behaglichkeit in den Räumen bei niedrigen Heizkosten, nervenschonende Ruhe und Sicherheitvor unerwünschten Eindringlingen.

 

 


Sonnenschutz

 

Großflächige Verglasungen sind in modernen Bauten mittlerweile selbstverständlich, aber im Sommer wird die unerwünschte Raumaufheizung zum Problem. Hier helfen Sonnenschutz-Isoliergläser: Sie lassen das Tageslicht hindurch, reduzieren aber die Menge der einfallenden Sonnenenergie. So bleiben Räume hell ohne sich allzu stark aufzuheizen und das Klima hinter großen Glasflächen bleibt behaglich. Sonnenschutzgläser gibt es in den verschiedensten Ausführungen und Farbtönen.

 

 


Innenliegende Jalousien

 

Isoliergläser mit Jalousien im Scheibenzwischenraum bieten viele Vorteile. Die stufenlose Regelbarkeit sorgt jederzeit für das richtige Maß an Licht und Sicht. Die Lamellen sind vor Schmutz und Beschädigung geschützt. Die Gläser sind vor allem für den Sonnen- und Blendschutz sowie als variabler Sichtschutz gedacht.

 

 


Mehr Informationen über Glas-Anwendungen im privaten Bereich finden Sie unter glas-ist-gut.de

Sie sind hier: Flachglas | Isolierglas